Große Maschinen ganz klein!

Eines unserer ersten Druckprojekte war eine Extrudermaschine der Bernhard Ide GmbH & Co. KG aus Ostfildern. Da der Transport der meist sehr großen und sperrigen IDE-Maschinen - z.B. um auf Messen auszustellen - nur mit sehr hohem Aufwand möglich ist, bietet ein Modell von 3D-Colorprint die optimale Lösung. Die 3D Modelle können als Ersatz für reale Maschinen verwendet werden. Aufgrund des vollfarbigen 3D Drucks wirkt die gedruckte Miniaturausgabe wie echt und dient auf Messen und anderen Veranstaltungen als Besucher-Magnet. Aber nicht jedes 3D Modell ist auch für den 3D Druck geeignet. Das Modell dieser Maschine wurde durch unsere Engineering Experten für den Druck analysiert und aufbereitet. Auf den Bildern können Sie sich vom Ergebnis überzeugen.